Zündspulen im Skoda Fabia 1.4 FSI (2005), Skoda

Torsten meldet aus der Schweiz folgendes Produkt: Skoda Fabia 1.4 FSI (2005), Hersteller: Skoda

Kaufmonat: Juli 2005, Schadensmonat: mehrmals, erstmalig bereits nach einem Jahr

Das hat mich geärgert:

Zündspulen brennen durch, immer wieder. Das ist sehr ärgerlich, man muss sofort eine Werkstatt aufsuchen. Dort sagt der Monteur gleich grinsend “Zündspule, gell?” Es ist inzwischen bei diesem Fahrzeug dreimal passiert. Erst wurde eine gewechselt, dann alle vier und dann nochmal eine. Das Problem ist einfach nicht in den Griff zu kriegen. Die Dinger sind so dimensioniert, dass sie früher oder später durchbrennen müssen! Und nur die erste ging noch auf Garantie.

— Ist es Dir auch so ergangen? Sage Deine Meinung dazu im Kommentar.

MURKS? NEIN DANKE!

2
Leave a Reply

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Motorschaden 1.4 TSI (nicht Steuerkette) : Seite 3 : Haltbarkeit, Standfestigkeit in den Händen durchschnittlicher ...Andy_04 Recent comment authors
  Subscribe  
newest oldest most voted
Notify of
Andy_04
Guest
Andy_04

Hallo,
das gleiche Problem hat Renault beim Scenic I und II bei den Benzinern. Es scheint da vorwiegend Probleme mit Sagem-Zündspulen zu geben. Im Test hat sich immer wieder gezeigt, dass das Problem an der Motorabdeckung liegt, darunter wird es oft den Zündspulen zu heiß. Ein Weglassen bzw. Anbringen von Öffnungen in der Motorabdeckung hat da oftmals geholfen.